Aufgeben ist etwas für die Anderen.
Wir finden immer einen Weg.
Thomas Krahmer
CEO, Server-Experte, Entwickler
Dipl. Informatiker, 26 Jahre SWE-Erfahrung
Mit Bildern, Farben, Schrift und Layout lassen wir Ihr Projekt lebendig werden.
David Münch
WebEntwickler, UI-Designer, jQuery-Experte
Msc. Computervisualistik, 16 Jahre SWE-Erfahrung
Sie wollen nicht unsicht­bar sein?
Wir machen Sie für Google & Co schmackhaft.
Robert Lüloff
WebEntwickler, Suchoptimierer, Illustrator
Dipl.-Ing. Computervisualistik, 15 Jahre SWE-Erfahrung
Probleme sind für uns programmierbare Lösungen.
Wir zeigen Ihnen wie.
Mathias Bartholomäus
CEO, Entwickler, Kundenbetreuer
Dipl. Informatiker, 20 Jahre SWE-Erfahrung
1 Test ist 100% besser als kein Test.
Ich sichere Qualität mit automatisierten Tests.
Kathrin Kurzbach
Software-Testerin, CMS-Entwicklerin
Fachinf. Anwendungs­entwicklung, 6 Jahre SW-Testing-Erfahrung
Schatten

Skills


Übersicht der wichtigsten Fertigkeiten

Such­maschinen­optimierung
Content-Management-System
Webdesign
Hosting & Serverbetreuung
Mobile Webseiten
Neugestaltung, Erweiterung & Reparatur bestehender Webseiten
Komplexe CMS-Website
Social-Media einbinden
SEO - GoogleAdwords
Einbinden von Video(s)
Farb-Beratung
Schrift-Beratung
Fotos
Icons erstellen
Datenbankbasierte Module
Interaktive Karten
Formulare
Einfacher Onlineshop
Werbung einbinden
Website-Domain einrichten
E-Mail-Server einrichten

Webseite - Funktionen / Erweiterungen


Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten.

Varianten der Website-Entwicklung: Onepager bis Komplexes CMS-System

Wir bieten verschiedene Varianten von Webseiten an. Unterschieden wird nach der Größe: Eine Übersichtsseite mit allen wichtigen Infor­mationen = Onepager, Fünf Seiten mit Kontaktformular = Webvisitenkarte, bis zu mehreren Seiten mit Unterseiten für z.B. Produkte & Leistungen = Komplexe CMS-Website.

Mittlerweile werden alle unsere Webseiten mit „Responsive Webdesign“ entwickelt, dass heißt die Webseiten passen sich der Größe von mobilen Geräten (Handys) an und können dort besser betrachtet werden. Probieren Sie es einfach aus, indem Sie Ihr Browserfenster schmaler ziehen. Unsere Website passt sich automatisch an.

SEO - Such­maschinen­optimierung (Onpage, Offpage)

Such­maschinen­optimierung - englisch abgekürzt SEO – hat das Ziel die Position ihrer Webseiten in den Ergebnislisten der Such­maschinen zu verbessern. Nur wenn Ihre Website auf den Ergebnislisten, auf Seite 1, im oberen Bereich zu finden ist, haben Sie gute Chancen, dass neue Besucher auf Ihre Angebote im Internet aufmerksam werden.

Die Such­maschinen geben Listen für die eingegebenen Stichwörter der Internetbesucher aus. Mit Ihnen zusammen findet unser SEO-Experte die Stichwörter heraus, bei denen Ihre Homepage einen guten Such­maschinenplatz erreichen kann. Diese Stichwörter werden gezielt mit Inhalten, Bildern auf Ihrer Website und mit Links auf anderen Webseiten gefördert. Nach einiger Zeit, wird z.B. Google Ihre Website bei der Suche nach diesen Wörtern weiter oben in der Ergebnisliste anzeigen.

Neben den direkten SEO-Maßnahmen, gibt es weitere Möglichkeiten, um Ihr Angebot in Ihrer Zielgruppe bekannt zu machen. So helfen wir Ihnen soziale Medien einzubinden (Facebook, Twitter,...), Ihre Standorte auf den Google-Karten einzubinden und kostenpflichtige Internet-Werbung bei den Such­maschinen zu schalten (Google-Adwords).

CMS - Content-Management-System einrichten

CMS steht für "Content Management System", auf Deutsch: System zur Inhaltsverwaltung. Ein CMS trennt die eigentlichen Inhalte vom Layout der Homepage und legt alle Webseiten-Elemente in einer Datenbank ab. Die Inhalte können von mehreren Redakteuren online bearbeitet werden. Der Vorteil: Sie können Inhalte sofort über kleine Formulare ändern, ohne Fachwissen über HTML-Code und CSS-Styling besitzen zu müssen.

Wir empfehlen auch bei kleinen Webseiten ein CMS. Dadurch werden Sie unabhängig und können ggf. schneller reagieren: Kontaktdaten aktualisieren, auf ein anstehendes Event, ein neues Produkt aufmerksam machen oder eine Rabatt -Aktion ankündigen. Wenn Sie noch nie ein solches System verwendet haben oder Hilfe brauchen ist das kein Problem - wir geben Ihnen einen Einführungskurs und zeigen Ihnen alles Wichtige: Texte ändern, Seiten hinzufügen und Fotos hochladen.

Webdesign - Gestaltung von Website-Auftritten

Webdesign bezeichnet den Prozess und dessen Ergebnis von der visuellen, funktionalen und strukturellen Gestaltung einer Website. Das Ergebnis ist in der Regel ein Bild mit Anmerkungen, welches zeigt, wie die Webseite am Ende aussehen soll; inklusive Farben, Fotos und Menüeinträge.

Unser Webdesign-Prozess läuft meist in folgenden Schritten ab. Als Erstes finden wir in einem Briefing heraus, was Sie wollen und brauchen. Dann suchen wir Designbeispiele heraus, welche zu dem Grundstil Ihrer Anforderung, Ihres Firmendesigns und Ihrer Branche passen. Hier können Sie uns auch Beispiele von Webseiten schicken, die Ihnen besonders gut gefallen oder ein Element enthalten, welches Sie in ähnlicher Art auch möchten.
Passend zu dem Briefing und in regelmäßiger Absprache mit Ihnen, gestaltet unser Designer mehrere Entwürfe - mit jedem Schritt detaillierter und näher an Ihren Wünschen. Am Ende entsteht ein fertiges Webdesign, das Ihr Unternehmen und Ihr Angebot gut präsentiert und welches dann z.B. in einem Content-Management-System von uns umgesetzt werden kann.

Erweiterung von Webseiten mit Datenbank, Karten und interaktiven Elementen

Eine Website bietet viel mehr Möglichkeiten als das einfache Präsentieren von Infor­mationen. Zwei wichtige Bereiche sind: das Anzeigen von dynamische, interaktiven Inhalten sowie das Abfragen, Abspeichern und Auswerten von Formular-Eingabe-Daten Ihrer Kunden.

Zum Beispiel: könnten sich Teilnehmer für ein Seminar anmelden und nach einer Bezahlung oder Freischaltung die passenden Unterlagen herunterladen und sich mit anderen Teilnehmern austauschen. Oder durch das Setzen von Markierungen auf einer Karte, erhalten Webseiten-Besucher eine automatisch generierte Wegbeschreibung mit Fotos und Hinweisen für Übernachtungen.

Wir entwickeln komplexe, webbasierte Systeme, daher können wir auch Ihre Webseite mit zusätzlichen Funktionen und Modulen erweitern. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und erzählen Sie von Ihren Vorstellungen, wir zeigen Ihnen die Umsetzungsmöglichkeiten mit den verbundenen Kosten auf. Meist lohnt es sich bestimmte Vorgänge (wie z.B. das Anmelden von Teilnehmern) zu automatisieren.

Beratung für Ihre Webseite

Bei der Entwicklung einer Webseite gibt es viele Fragen. Wie groß soll die Homepage sein, wie viele Unterseiten werden gebraucht? Machen Videos Sinn? Wer soll im Unternehmen Inhalte ändern können? CMS oder nicht? Ist der Preis fair? Was ist mit der Optimierung für Such­maschinen, damit ich auch von Neukunden gefunden werde. Kann ich Modul X oder Daten Y anzeigen lassen?

Unabhängig von der tatsächlichen Umsetzung – beraten wir Sie gerne bei der Entwicklung oder Veränderung Ihrer Website. Wir helfen Ihnen bei der Analyse der Möglichkeiten, dabei zeigen wir Aufwand, Vor- und Nachteile transparent und ehrlich auf.

Kommen Sie doch einfach bei uns im Büro vorbei oder rufen Sie uns an - und erzählen Sie von Ihren Ideen für Ihre Internetpräsenz.

Domain / Webspace / Hosting & Serverbetreuung

Die Grundlage aller Webseiten und Online-Portale sind zuverlässige Webserver. Sie machen die Inhalte und Programme über eine feste IP-Adresse im Internet erreichbar. Dieses Bereitstellen von Speicherplatz (Webspace) auf Webservern nennt man (Internet-)Hosting.

Das Einrichten und Warten solcher Dienste kann kompliziert sein, weshalb wir Ihnen dies gerne abnehmen. Dabei können Sie wählen, ob Sie Ihre Inhalte bei uns direkt* oder bei Dritt-Anbieter hosten wollen.

Zu den häufigsten Betreuungsaufgaben gehören: Hochspielen von Inhalten, regelmäßige Backups einrichten (Cronjobs), Datenbanken aufsetzen, Nutzer verwalten, Domainumstellungen, E-Mail-Server installieren und Performance-Überwachungen.

*Wenn Sie Webspace direkt bei uns mieten, ist das für Sie einfacher, weil Sie nur einen Ansprechpartner haben. Für uns ist es unkomplizierter und sicherer, weil wir direkt Änderungen vornehmen und im Notfall schnell reagieren können.

Mobile Webseiten mit Responsive Webdesign

Wir gestalten Websites mit einem sogenannten Responsive Webdesign. Bei diesem Design verändern sich Größe und Position der einzelnen Homepage-Elemente anhand der Bildschirmgröße. Auf diese Weise ist das Ansehen und Navigieren auf der Webseite mit Handy's und mobilen Geräten viel einfacher und angenehmer. Probieren Sie es einfach aus, indem Sie Ihr Browserfenster schmaler ziehen. Unsere Website passt sich automatisch an.

Der Anteil von Webseiten-Besuchern, welche mit Handy im Internet surfen, nahm in den letzten Jahren beständig zu. Deshalb raten wir jedem Kunden zu einer mobil-optimierten Homepage. Ein weiterer Grund: Such­maschinen bewerten Websites schlechter, wenn diese keine Ansicht für kleinere, mobile Geräte anbieten. Deshalb wird Ihre Homepage mit Responsive Design viel besser gefunden.

Neugestaltung, Erweiterung & Reparatur bestehender Webseiten

Wir reparieren und erweitern bestehende Webseiten nach ihren Wünschen. Oder wir nutzen existierende Inhalte bei der Gestaltung einer neuen Internetpräsenz (Relaunch), so dass sie gute Texte, Bilder und Designelemente (Logo, Farben, etc.) übernehmen können.

Dies ist vor allem sinnvoll, wenn Sie viel Zeit in Ihre aktuelle Firmenwebsite investiert haben, Sie jedoch nicht mehr hundertprozentig zufrieden sind: weil das Design zu altbacken ist, einige Funktionen nicht mehr benutzt werden können oder weil neue Inhalte nicht gut genug hinzugefügt werden können.

Onepager (Website mit nur 1 Seite)

Diese Webseiten-Variante hat keine oder nur eine sehr einfache Navigation. Auf einer langen Seite, werden alle wichtigen Infor­mationen angezeigt – zum Beispiel: Logo, Firmenname, Kontaktdaten, kleinere Texte und ggf. eine Fotogalerie. Im Normalfall entwickeln wir den Onepager ohne CMS, dass heißt Sie können die Inhalte nicht selber ändern.

Dies spart Ihnen jedoch Zeit und Geld bei der Umsetzung. Deshalb ist ein Onepager genau das Richtige für Sie: Wenn Sie es eilig haben, eine Übergangslösung brauchen, ein kleines Budget zur Verfügung haben oder nur wenige Infor­mationen präsentieren möchten.

Webvisitenkarte (Website mit nur wenigen Unterseiten)

Die wichtigsten Infor­mationen, im Internet kostengünstig präsentieren, können Sie mit unserer Webvisitenkarte. Es gibt nur eine begrenzte Liste von Seiten - keine Hierarchie. Dadurch ist die Variante günstiger umzusetzen als eine komplexe Website, bietet aber mehr Infor­mationen für Ihre Kunden als ein Onepager (Einzelseite). Wir setzen Ihre Webvisitenkarte mit einem CMS (Content-Management-System) um, so dass Sie, nach einer kleinen Einführung, Inhalte selber ändern können.

Beispiele für Seiten-Auswahl: 1. Startseite (News? Wer sind Sie? Was bieten Sie an?), 2. Produkte / Leistungen (Übersicht über die wichtigsten Angebote), 3. Firma / Team (Was macht ihr Unternehmen aus?), 4. Kontakt und Anfahrt (ggf. Kontaktformular), 5. Impressum, Datenschutz & AGB.

Komplexe CMS-Website mit vielen Unterseiten

Komplexe Website bieten mehrere Hauptseiten mit Untermenüs und Unterseiten. Die Hauptseiten verschaffen Ihren Besuchern einen ersten Überblick, z.B. über Produkte und Leistungen. Auf den Unterseiten werden dann einzelne Leistungen und Produkte ausführlicher erklärt und gezielt beworben.

Dazu können Sie verschiedene Elemente nutzen: Texte, Grafiken, Fotogalerien, Listen, Tabelle, Animationen und Videos. Mit einer Neuigkeiten-Seite halten Sie Ihre Kunden auf dem Laufenden und werden gleichzeitig für Such­maschinen attraktiver. Abschließend erleichtern E-Mail-Formular und Anfahrtskarte die Kontakt­aufnahme der Besucher zu Ihnen.

Wir setzen komplexe Webseiten mit einem CMS (Content-Management-System) um, so dass Sie, nach einer kleinen Einführung, Inhalte selber ändern können. Eine Basis-Such­maschinen­optimierung und -Beratung sind enthalten, damit potentielle Neukunden Ihr Angebot finden.

Basis SEO - Such­maschinen­optimierung

Bei der Basis-Such­maschinen­optimierung bereiten wir ihr CMS so vor, dass Sie Seiten-Schlüsselwörter (Keywords), die Seiten-Beschreibung und den Seiten-Adresspfad (URL) selber einstellen können. Wir empfehlen, dass Sie für jede Schlüsselwort-Kombination eine eigene Unterseite erstellen (z.B. Produkt X am Standort Y).

Wichtig dabei ist, dass sich die exakten Schlüsselwörter wieder finden: bei den Keywords, bei der Beschreibung, bei der Seiten-URL und im eigentlichen Inhalt (in den Überschriften und Bildern). Diese sogenannte Meta-Infor­mationen-Angabe wird zunehmend weniger durch Such­maschinen beachtet, sollte jedoch trotzdem nicht vernachlässigt werden.

Suchbegriff-Analyse (SEO, Keywords)

Die Such­maschinen (wie z.B. Google) zeigen Ergebnislisten für eingegebene Suchbegriffe an. Dort sind alle Webseiten aufgelistet, welche diese Suchbegriffe beinhalten. Viele Anbieter kämpfen darum, einen möglichst oberen Platz auf der ersten Seite für bestimmte Begriffe zu bekommen. Je größer die Konkurrenz ist, desto schwieriger und aufwendiger ist es, eine gute Position zu bekommen.

Die Grundlage jeder Marketing- und Such­maschinen­optimierung-Strategie ist es deshalb: Suchbegriffe für Ihr Leistungsangebot zu finden, bei denen Sie eine Chance haben einen guten Platz zu erreichen. Wir helfen Ihnen die passenden Suchbegriffe für Ihr Angebot und Ihre Zielgruppe zu bestimmen. Unter anderem, indem wir die Internetseiten Ihrer Mitbewerber in Bezug auf Suchbegriffe untersuchen und bewerten.

Seo-Onpage - Inhalte & HTML-Elemente optimieren

Die Such­maschinen bewerten als Erstes die Inhalte einer Website. Wenn Sie Ihre Homepage - für bestimmte Kombination von Suchbegriffen - besser positionieren wollen, dann müssen Sie für jede Kombination eine eigene Unterseite anlegen. Der Inhalt der Unterseite muss die Suchbegriffen in bestimmter Art und Weise anzeigen: in Überschriften, in Bildertiteln, in Linktexten, aber nicht zu häufig und umgeben von zugehörigen Begriffen.

Wir analysieren Ihre bestehenden Unterseiten und führen Optimierungen durch. In neuen Projekten, planen wir mit Ihnen zusammen den Aufbau und die Inhalte der benötigten Unterseiten. Wenn Sie wollen, geben wir Ihnen gerne eine Einführung, was Sie beim Schreiben für Such­maschinen beachten müssen.

ERWEITERUNG
Social-Media-Unterstützung: verlinken & einbinden

Social-Media / Soziale Medien sind Internetdienste, wie Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram. Sie ermöglichen mehreren Nutzern: Infor­mationen, Bilder, als auch Bewertungen und Ideen zu teilen. Dies ist eine gute Möglichkeit viele Kunden anzusprechen, der Kundenkontakt ist schneller (oft auch enger), als nur mit der Website.

Wir verlinken diese Profile von Ihrer Website aus und binden wiederum Inhalte Ihrer sozialen Profile auf der Website ein, sodass Besucher auf Ihre sozialen Neuigkeiten aufmerksam werden, Ihnen dort folgen und auch Kontakt aufnehmen.

SEO - GoogleAdwords - kostpflichtige Werbung schalten

Wenn die Konkurrenz für einzelne Suchbegriffe zu groß ist, kann es sich lohnen, kostenpflichtige Anzeigen bei den Such­maschinen zu buchen. Ihre Website wird dann neben den eigentlichen Suchergebnissen angezeigt; jedoch als „Anzeige“ gekennzeichnet. Dies kann dazu führen, dass Ihre Website mehr Besucher und damit mehr Kontakt­aufnahmen erhält. Immer wenn ein Benutzer auf die Anzeige klickt, kostet Sie das einen bestimmten Geldbetrag. Die Höhe des Betrages hängt davon ab, wie viele Konkurenten - für die gleichen Suchbegriffe - Werbung schalten wollen und wieviel sie dafür bieten.

Wir erstellen für Sie sogenannte Google-Adwords-Kampagnen. Sie bestimmen dann: bei welcher Suchbegriff-Kombination (z.B. Ort X + Leistung A + Produktmerkmal Y) ihre Website angezeigt werden soll, wie viel Sie maximal für einen Klick und wie viel Sie insgesamt ausgeben wollen und wir Ihr Budget über die Wochentage / Zeiten verteilt werden soll. Wenn das Budget verbraucht ist, schaltet sich die Kampagne automatisch ab.

ERWEITERUNG
Suchbegriff und Erklärungen - Lexikon

Ein Lexikon ist ein Sammlung von Begriffen und deren Erklärung, passend zu Ihrem Thema oder Ihren Produkten. Für jeden Begriff wird eine Unterseite angelegt. Wenn auf Ihrer Website der Begriff verwendet wird, verweist ein Link auf dem Eintrag im Lexikon. Auf diese Weise wird Ihre Homepage für jeden Begriff im Lexikon besser bei den Such­maschinen gelistet. Gleichzeitig helfen die Erklärungen Ihren Kunden.

Wir helfen Ihnen die Lexikon-Beiträge in Ihrer CMS-Website anzulegen, eine Übersicht der Begriffe einzubinden und die einzelnen Stichwörter automatisch zu verknüpfen.

Google-Plus Unternehmenskonto anlegen

Ein einfacher, erster Schritt, um eine bessere Position in den Ergebnislisten der Such­maschinen zu erreichen, ist ein Unternehmenskonto bei Google bzw. Google-Plus anzulegen. Wir machen das gerne für Sie oder helfen Ihnen dabei, falls es Schwierigkeiten oder Unklarheiten gibt.

Dort können Sie für Ihren Unternehmensstandort(e) Infor­mationen, Fotos, Kontaktdaten und Öffnungszeiten hinlegen. Dann fordern Sie einen Bestätigungscode an, der dann per Brief an die hinterlegte Adresse geschickt wird. So prüft Google, ob Sie wirklich an der angegebenen Post-Adresse einen Firmensitz haben. Wenn Sie diesen Google-Business-Account bestätigt haben, werden Ihre eingegebenen Daten bevorzugt angezeigt: auf den Karten von Google und somit auch auf den Ergebnislisten.

CMS - Content-Management-System - Änderungen

Wenn Sie ein Content-Management-System für Ihre Website haben, setzen wir Änderungs- und Erweiterungswünsche gerne am bestehenden System um. Beispiele: Layout- und Design-Änderungen, Anpassung für mobile Geräte, Videos einbinden, Dynamische Tabelle einbauen, Bildergalerien, Inhalte wieder entfernen, Änderung des Menüs oder der Kontaktdaten.

Sie wollen eigene Ideen umsetzen? Dabei möchten wir Ihnen gerne helfen. Wir geben Ihnen gerne eine erste Einschätzung: über Machbarkeit und Aufwand Ihrer Ideen. Schreiben Sie uns einfach.

Mehrsprachigkeit für Ihre CMS-Homepage (z.B. Deutsch und Englisch)

Die meisten Content-Management-Systeme unterstützen mehrsprachige Unterseiten. Dabei sind die Texte in mehreren Sprachen (z.B. Deutsch & Englisch) vorhanden, aber das Aussehen und die Navigation der Webseite bleiben gleich. Auf diese Weise können Sie internationale Kunden ansprechen und von Ihrem Angebot überzeugen.

Wir richtigen die Mehrsprachigkeit gerne für Sie ein. Dabei ist uns wichtig: dass Sie auch die Meta-Infor­mationen und die Webadressen (URLs) der einzelnen Seiten anpassen können, um auch bei den anderssprachigen Such­maschinen gefunden zu werden.

Betreuung der CMS-Website

Änderung und Pflege einer Website kosten Zeit und benötigen auch etwas Wissen. Wir helfen Ihnen langfristig, aber auch akut, Ihre Homepage aktuell zu halten: Texte ändern, Fotos hochladen oder austauschen, Neuigkeiten hinzufügen oder auf Aktionen und Events hinweisen.

Uns ist es wichtig, dass Sie die Internetpräsenz nach Ihren Wünschen anpassen können, auch ohne Programmierkenntnisse. Fragen Sie uns, wir helfen gerne weiter.

ERWEITERUNG
CMS-Website-Suche über alle Unterseiten-Inhalte

Bei größeren Internet-Websites empfehlen wir eine Suche einzubauen, am besten im oberen Bereich - gut sichtbar. Mit Hilfe der Suche können Kunden Unterseiten finden, die tiefer in der Navigation liegen, z.B. Produkte oder Leistungen.

Wir bauen die Suche gerne in Ihr Content-Management-System ein, auch mit einer Autovervollständigung. Dann zeigt das Suchfeld schon nach den ersten Buchstaben passende Ergebnisse an, unterteilt nach den übergeordneten Seiten und Kategorien kann der Suchende schnell entscheiden, welches der Suchergebnisse passt und kommt schnell ans Ziel.

ERWEITERUNG
Einbinden von Video(s) auf der Website

Videos sind eine tolle Möglichkeit (genauso wie Fotos): um Produkte und Leistungen zu erklären, Funktionsweisen zu zeigen, Eindrücke und Stimmungen zu vermitteln oder um wirksam für sein Angebot zu werben.

Wir helfen Ihnen Ihre Videos auf die Homepage zu stellen, so dass auch Webseiten-Besucher mit Smartphones und anderen mobilen Geräten diese abspielen können.

ERWEITERUNG
Einbinden von Fotos als Bildergalerie (mit Lightbox)

Fotos und Schaubilder sind eine tolle Möglichkeit (genauso wie Videos): um Produkte und Leistungen zu erklären, Funktionsweisen zu zeigen, Eindrücke und Stimmungen zu vermitteln oder um wirksam für sein Angebot zu werben.

Wir helfen Ihnen Fotos und Infografiken in Ihre Internetseite einzubinden, einzeln oder als Bildergalerie. Bei einer Bildergalerie werden die einzelnen Fotos als Miniaturbilder angezeigt, wenn der Besucher auf eines dieser kleinen Fotos klickt, wird die große Variante bildschirmfüllend dargestellt. Das hat zwei Vorteile: der Nutzer kann sich erstmal einen Überblick verschaffen und er kann anschließend die Fotos in groß betrachten.

ERWEITERUNG
FAQ - Liste der häufig gestellten Fragen

FAQ steht übersetzt für eine Liste der häufig gestellten Fragen. Die Liste führt alle Fragen mit Antworten auf, welche Sie oft von Ihren Kunden gestellt bekommen haben oder sich viele Besucher Ihrer Website wahrscheinlich stellen. Damit informieren Sie Ihre Kunden über alle grundsätzlichen Sachverhalte und ersparen sich Zeit bei dem direkten Kontakt.

Wir richten Ihnen gerne eine Unterseite und ein passendes Modul auf Ihrer Internet-Seite ein, wo Sie schnell und einfach neue Fragen und Antworten hinzufügen können. Ihre Webseiten-Besucher werden Ihnen danken.

CMS-Modul-Header

Der Header ist der wichtigste Bereich auf Ihrer Webseite, denn er entscheidet darüber ob ein Besucher sich Ihre Webseite anschaut oder nicht. Der Kopfbereich ist auf jeder Unterseite zu sehen und das Erste was ein potentieller Kunde sieht. Deshalb sollte er die wichtigsten Kontaktdaten und das Hauptmenü beinhalten. Gleichzeitig sollte er eine Vorschau auf Ihre Leistungen geben oder die Werte visualisieren, für die Ihr Unternehmen steht. Bei uns können Sie in der Regel alle Daten selber ändern. So sind Sie immer flexibel, wenn sich z.B. Kontaktdaten oder Öffnungszeiten ändern sollten.

CMS-Modul-Footer

Der Footer ist der untere Abschluss jeder Unterseite. Er bietet die perfekte Gelegenheit den Besucher zum Kontakt aufzufordern oder auf weitere Angebote aufmerksam zu machen. Wir empfehlen deshalb die wichtigsten Kontaktdaten sowie ein Kontaktformular oder eine Anfahrtskarte im Fußbereich anzuzeigen. Aus rechtlichen Gründen sollten dort auch die Links zum Impressum und zum Datenschutz eingebaut werden.

CMS-Modul-Texte (1-3 Spaltig-Textblöcke)

In diesem Modul geht es darum, dass Sie die Inhalte selbst ändern können. Deshalb erhalten Sie von uns einfache Text- und Bildmodule, mit denen Sie die Inhalte und deren Anordnung auf Ihrer Webseite selbst bestimmten können. In der Regel sind dies 1-spaltige-, 2-spaltige- und 3-spaltige- Text-Bild-Module. Mit Hilfe dieser Module können Sie Ihre Produkte & Leistungen präsentieren oder Ihre Kunden gezielt informieren. Das Bild nach links, den Text nach rechts und darunter einige Buttons? Sie entscheiden!

CMS-Modul-Abstandshalter

Damit Nutzer schneller interessante Inhalte finden, sollten Sie alle Texte & Bilder in Abschnitte gruppieren. Dafür eigenen sich sogenannte Abstandshalter, welche Absätze deutlich voneinander trennen. Diesen freien Platz können Sie ideal nutzen, um kleine eyecatcher unterzubringen: Bilder, Zitate von Kunden oder eine Handlungsaufforderung (Call-to-Action). Zusammen mit den Inhaltsblöcken schaffen die Abstandshalter verständliche und ansprechende Webseiten, die Ihre potentiellen Kunden zur Kontakt­aufnahme animieren.

CMS-Modul-Blogsystem

Viele Firmen möchten heute einen Blog betreiben, um ihre Kunden und Partner zu informieren. Mit unserem Blogmodul können Sie einen Blog innerhalb Ihrer Webseite pflegen. Der Vorteil: Sie müssen nicht zwei Systeme kennen lernen und Sie können die Module von der Webseite auch innerhalb des Blogs verwenden (z.B. Bildergalerie, Kontaktformular).

Inhalte & Bilder, Fotos einpflegen

Wir pflegen Inhalte & Bilder gerne in Ihre Website ein, zum Beispiel wenn: Sie keine Zeit haben, es schnell gehen muss, Sie die Leistung gerne ausgliedern wollen oder keine Person mit dem nötigen Wissen zur Hand haben.

Oft pflegen wir die Inhalte bei der Neugestaltung einer Homepage erstmalig ein und geben anschließend Ihnen oder Ihren Mitarbeitern eine kleine Schulung – um Inhalte selber ändern zu können.

Es hilft sehr – wenn die Inhalte und Bilder schon vor der Designphase vorhanden sind. Sie können dann besser in den Entwurf integriert werden. Grundsätzlich hätten wir die Inhalte gerne in einer Word-Datei und Bilder hochauflösend (oder in der Zielgröße). Bei Problemen fragen Sie uns einfach, wir helfen Ihnen weiter.

Redesign bestehender Webseiten & Internetauftritte

Ein Redesign einer aktuellen Internetpräsenz wird meistens nötig, wenn die Seite zu veraltet aussieht, sich Firmenfarben geändert haben oder wenn Sie die Inhalte auch für mobile Geräte gut aufbereiten wollen.

Beim Redesign nutzen wir die Inhalte und meist auch die Farben Ihrer bestehenden Internetseite um ein neues Webdesign zu entwerfen. Der Vorteil ist, dass Sie genau sagen können was Ihnen am bestehende Auftritt gefällt und was nicht. Wir versuchen dabei immer eine Verbindung vom alten Design zum Neuen zu schaffen, damit Ihren aktuellen Kunden der Übergang leicht fällt.

ERWEITERUNG
Druckoptimierte Ansicht für Webseiten

Damit Besucher Ihrer Website einzelne Seiten in guter Qualität drucken können, muss ein Druckstyling eingerichtet werden. Der Grund dafür: Webdesign, das auf dem Bildschirm gut aussieht, kann ausgedruckt unlesbar sein. Hintergrundbilder und –Farben werden von Druckprogrammen entfernt, helle Schrift ist kaum sichtbar und zusammengehörige Elemente werden manchmal auf verschiedenen Seiten gedruckt.

Bei Produkt- und Leistungsbeschreibungen, bei News und natürlich bei Kontakt und Anfahrt ist es jedoch wichtig, dass die Kunden sich eine lesbare Kopie der Infor­mationen ausdrucken können. Gerne richten wir für Sie eine passende Druckstyling-Datei ein, damit die Ausdrucke Ihre Homepage mit Qualität überzeugen.

ERWEITERUNG
Datenbankbasierte Module - zum Speichern und Auswerten von Formulardaten

Datenbanken speichern eine Vielzahl von Infor­mationen an einem zentralen Ort, so dass z.B. Webseiten schnell und parallel auf sie zugreifen können. Auf diese Weise sind mehrere Leute in der Lage, die selben Infor­mationen zu lesen und zu verändern. Beispiele für den Einsatz: Onlineshop mit Abwicklung von Bestellungen, Verwalten von Seminaren & Teilnehmern, Sammeln von Besucherrückmeldungen und Durchführen von Umfragen.

Profitieren Sie von den Möglichkeiten des Web 2.0 und der ständige Verfügbarkeit des Internets. Wir erweitern Ihre Website mit verschiedenen Datenbankmodulen und binden diese bei Bedarf an Ihr internes, bestehendes System (z.B. Termin, Kunden- oder Waren-Management) an (direkt, über Schnittstellen oder Austauschdateien). Wenn Sie wissen wollen, was möglich ist, fragen Sie uns – wir beraten sie.

ERWEITERUNG
Interaktive, Kartenbasierte Module (GoogleMaps / OpenStreetMaps)

Neben der klassischen Anfahrtskarte bieten Kartenmodule eine Vielzahl von Chancen für Sie, Ihren Kunden interessante Infor­mationen zu zeigen. Beispiele: Standorte einer Region mit Farben und Icons unterscheiden, Interessante Punkte auf einer Route hervorheben oder auch die aktuelle Position von Paketen oder Fahrzeugen anzeigen.

Wir erweitern Ihre Homepage gerne um ein Kartenmodul. Die Daten der einzelnen Positionen können sie mit Hilfe einer Schnittstelle, durch eine Datei oder über den internen Ver­waltungs-Bereich (Backend) Ihre Website aktualisieren.

ERWEITERUNG
Dynamische Interaktionsmodule

Dynamische Interaktionsmodule haben anklickbare und verschiebbare Elemente, welche durch Nutzerbedienung unterschiedliche Ergebnisse anzeigen. Es gibt viele Möglichkeiten dies für Ihre Kunden zu nutzen: von einem kleinen Klickspiel, einem dynamischen Formular bis hin zur automatischen Berechnung von Mengen und Größen von Bauteilen.

Solche interaktiven Elemente sind immer spannend und meistens auch nützlich. Auf jeden Fall werden Sie damit die Aufmerksamkeit potenziell Kunden bekommen. Wir beraten Sie gerne was sinnvoll & machbar ist, und entwickeln das Modul genau nach Ihren Wünschen.

ERWEITERUNG
Einbindung externer Daten, Quellen & Widgets

Das Einbinden externer Quellen und Internet-Widgets ist eine einfache und gute Möglichkeit, wie Sie Ihren Besuchern auf der Website zusätzliche Infor­mationen anbieten können. Dynamische, aktuelle Inhalte machen Ihre Homepage interessanter und bestenfalls gewinnen sie die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden und überzeugen sie Kontakt aufzunehmen.

Wir unterstützen Sie gerne beim Einbinden von zum Beispiel: Videos, einem Besucherzähler, einem Wetter-Anzeige-Widget, Webcams sowie externen Produktinformationen & Werbung von Zulieferern.

ERWEITERUNG
Formulare - Anfrage von Kunden - kontrolliert, einfach und direkt

Formulare auf Webseiten bieten Ihnen die Möglichkeit: Anfrage von Kunden kontrolliert, einfach und direkt zu erhalten. Für Ihre Kunden ist es eine bequeme und unkomplizierte Chance Ihnen zu schreiben oder eine Aktion auszulösen. Beispiele für sinnvolle Formulare auf Internetseiten: Kontakt-Formular, Bestellungen, Reservierungsanfragen, Anmeldung zu einem Termin oder Seminar, Umfragen, Verbesserungsvorschläge oder Reklamationen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die eingegebenen Daten zu erhalten. Die einfachste und kostengünstigste Variante ist, Sie erhalten eine E-Mail an eine Mail-Adresse Ihrer Wahl, mit der Sie dann weiter arbeiten können. Oder Zweitens: die Daten werden in einer Datenbank gespeichert und können dann in Programmen oder dem Ver­waltungsbereich der Website weiterverarbeitet werden. Der Vorteil der zweiten Variante ist, dass die Daten teilweise automatisiert verarbeitet werden und das manuelle Übertragen in interne Systeme entfällt.

Überlegen Sie, welche Formulare auf Ihre Homepage gehören sollten. Ob bei neuen oder bestehenden Webseiten, wir bauen gerne Formulare mit Ihren Wunschfeldern ein und machen die Daten für Sie nutzbar.

Einfacher Onlineshop - Produkte direkt vertreiben

Das Internet ist ein interessanter Vertriebskanal – sowohl für kleine als auch große Unternehmen, denn Sie können ihre Produkte und Leistungen meist direkt an Ihre Kunden verkaufen.

Wenn Sie eine überschaubare Menge an Produkten über Ihre Website anbieten wollen, eignet sich für Sie ein kleiner Onlineshop. Wir erweitern Ihre Homepage gerne um ein Shopping-Modul: Produkte und Preise verwalten, Produkte mit Übersichten, Detailanzeigen und Suchen präsentieren, Bestellvorgang abwickeln, Status protokollieren und den Kunden mit E-Mails informieren.

Bei größeren Mengen an Produkten und Kategorien oder komplexen Bestell- und Bezahlungsvarianten lohnt es sich meist, auf eine existierende Lösung zurückzugreifen. Dann richten wir für Sie gerne ein E-Commerce-System ein und passen es an Ihre Anforderungen und Ihrem Firmendesign an.

ERWEITERUNG
Anmelden & Ver­waltung von Seminar-Teilnehmern

Seminare und Kurse sind eine tolle Chance, um mit Kunden in Kontakt zu kommen oder Schulungen zu verkaufen. Durch die Nutzung einer Datenbank, kann Ihre Website Sie bei der Organisation der Termine effektiv unterstützen. Sie können alle Anmeldevorgänge an Ihre Homepage abgeben und sich auf das Tagesgeschäft konzentrieren.

Wir erweitern Ihre Webseite gerne um ein Seminar-Modul. Sie können dann verschiedene Kurse anlegen, mit Inhalten, Dokumenten und zugehörigen Terminen. Die Kurse werden auf der Website angezeigt, aktuelle Kurse werden besonders beworben. Interessierte Besucher können sich dann für einen Termin anmelden, anschließend bekommen Sie und der Teilnehmer eine Bestätigungsemail. Je nach Wunsch können Sie die Teilnehmer automatisch, manuell oder nach Bezahlung - für den Termin und ggf. Schulungsmaterial - freischalten.

ERWEITERUNG
Google-Maps Karte zur Anfahrt

Die Anfahrtskarte ist das klassische Beispiel für die Nutzung einer Karte, die auf keiner Website fehlen sollte. Meist wird heute dafür ein Ausschnitt einer Google-Maps-Straßenkarte verwendet. Der Vorteil ist, dass die Besucher sich schnell eine Route berechnen lassen und ausdrucken können.

Bei der Neugestaltung einer Website oder gerne auch in Ihre bestehende Homepage bauen wir einen Kartenausschnitt für Ihren Firmensitz ein. Falls Sie ein Google-Plus/-Unternehmenskonto haben, binden wir bevorzugt dieses ein, weil es die Such­maschinen-Optimierung unterstützt.

ERWEITERUNG
Besucherzähler - Sehen und zeigen Sie Ihren Erfolgen

Ein Besucherzähler zeigt die Anzahl der Leute, die bisher Ihre Homepage aufgerufen haben. Er ist ein einfaches Mittel, um den Erfolg einer Website zu sehen und zu zeigen. In den letzten Jahren ist diese Anzeige nicht mehr so beliebt. Wenn Sie jedoch viele Besucher haben, spricht nichts dagegen, dies auch nach Außen zu zeigen, besonders wenn Sie im Tourismus oder Unterhaltungsbereich arbeiten.

Falls sie hingegen eine tiefere Analyse Ihrer Webseiten-Besucher möchten, gibt es andere Systeme. Diese ermöglichen genauen Rückschluss über Aufrufzeiten, Herkunft der Nutzer und zeigt welche Seiten besonders beliebt sind. Wir erweitern Ihre Internetpräsenz gerne um einen Besucherzähler oder einem Besucheranalyse-Tool, schreiben Sie uns an.

ERWEITERUNG
Wetter-Anzeige-Widget - Ideal für Feriengäste

Wenn Sie ein Hotel, eine Ferienanlage oder ein anderes ortsbezogenes (touristisches) Angebot bewerben wollen, hilft ein Wetter-Widget, Kunden einen Vorgeschmack auf ein tolles Erlebnis zu geben. Auch für aktuelle Gäste können die Information - Temperatur, Wind, Regenerwartung und Sonnenscheindauer – interessant für die Tagesplanung sein, am besten zusammen anzeigen mit einer Liste kommender Ver­anstalt­ungen.

Wir erweitern auch gerne bestehende Webseiten mit einem Wetter-Anzeige-Widget, es gibt verschiedene Größen und Anzeigestile, so dass sich die Anzeige gut in Ihre bestehende Homepage einfügt.

ERWEITERUNG
Externe Werbung in Website einbinden

Externe Werbung einzubinden kann in einigen Fällen sehr sinnvoll sein. Zum Beispiel, wenn Sie Produkte verkaufen und Sie Angebote Ihrer Lieferanten direkt einbinden können, statt diese jedes Mal manuell einzupflegen. Oder wenn Sie interessante Inhalte in einem gutbesuchten Blogsystem haben und Werbeflächen automatisch vermieten wollen.

Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig, sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne und schauen was in Ihrem speziellem Fall umsetzbar ist.

ERWEITERUNG
Aktuelle Webcams-Aufnahmen in Website einbinden

Wenn Sie ein Hotel, eine Ferienanlage oder ein anderes ortsbezogenes (touristisches) Angebot bewerben wollen, vermittelt eine Webcam den potenziellen Kunden einen Vorgeschmack auf ein tolles Erlebnis bei Ihnen.

Wir selber haben im privaten und beruflichen Bereich Erfahrungen mit Webcams gesammelt. So können wir Sie auch beim Kauf von einer oder mehreren Webcams beraten und binden die dynamischen Aufnahmen gerne auf Ihrer Internetseite ein. Ein kleiner Tipp: manchmal gibt es in der Region schon Webcams, die man mit Erlaubnis auf die eigene Webseite stellen darf.

ERWEITERUNG
Kontakt- und Anfrage-Formulare

Kontakt aufnehmen – das ist das eigentliche Ziel, welches die meisten Websites erreichen wollen. Sie müssen es dem Besucher so einfach wie möglich machen, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, ein Produkt zu bestellen oder Antworten auf eine Frage zu erhalten.

Das einfachste und klassische Mittel ist ein Kontakt-Formular, das auch Interessierten - ohne schnellem E-Mail-Programm - ermöglicht auf einfache Weise eine Nachricht an Sie zu schicken. Neben den Grunddaten - Name, Betreff, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Nachricht selbst– können Sie auch speziell für Sie wichtige Punkte abfragen, zum Beispiel: Anzahl der Gäste, Produktnummer oder Kunden-ID.

Wir finden ein gutes Kontakt-Formular gehört auf jede Homepage. Ob bei neuen oder bestehenden Webseiten, wir bauen gerne ein Formular mit Ihren Wunschfeldern ein.

Marktrecherche / Konkurrenz-Analyse

Eine Website ist in der Regel eine Marketing-Maßnahme. Ob sie erfolgreich ist, entscheidet ihre Wirkung: Wird die Seite bei Such­maschinen gut platziert? Wird sie oft aufgerufen? Nehmen mehr Kunden Kontakt auf?

Um eine wirklich wirksame Homepage zu erstellen, ist es notwendig sich die Konkurrenz-Webseiten anzuschauen. Welche Medien nutzen sie (Texte,Videos, Fotos)? Welche SEO-Schlagwörter / SEO-Strategie verwenden sie? Mit welchem Designstil versuchen sie die Kundengruppe zu überzeugen? Besonders wichtig ist diese Analyse, wenn Sie als Kick-Starter bzw. mit einer neuen Firma die Kunden ansprechen wollen.

Wir führen diese Marktrecherche gerne für Sie durch, in einem festgelegten Zeit- und Budgetrahmen. Dabei untersuchen wir: von Ihnen benannte Firmen sowie Webseiten, der selben Branche, die bei den Such­maschinen hoch bewertet werden. Am Ende erhalten Sie eine Übersicht, die Sie als Grundlage für Ihr Webprojekt und weitere Marketing-Maßnahmen nutzen können.

Webspace-Hosting

Aktive Webseiten und Online-Portale müssen auf Server gespeichert werden, die über das Internet und einer festen IP-Adresse aufgerufen werden können. Es gibt mehrere Anbieter, welche Speicherplatz auf solchen Webserver anbieten. Wenn Sie einen solchen „Webspace“ mieten, erhalten Sie Zugangsdaten, mit denen Sie Ihre Website oder Ihre Onlineplattform hochladen, aktualisieren und warten können.

Das Hochladen und Einrichten von Online-Seiten /-Software ist etwas kompliziert, weshalb wir Ihnen das gerne abnehmen. Wenn Sie schon Webspace und Domain haben, schicken Sie uns einfach die Zugänge nach Vertragsabschluss. Wenn Sie noch keinen Anbieter haben, bieten wir Ihnen gerne ein Hosting-Paket an.

Wenn Sie Webspace für Ihre Online-Inhalte gleich bei uns mieten, ist das für Sie einfacher, weil Sie nur einen Ansprechpartner haben. Für uns ist es sicherer und unkomplizierter, weil wir im Notfall schnell reagieren und direkt Änderungen vornehmen können.

Internet-Adresse / Website-Domain einrichten

Damit Ihre Homepage oder Ihr Online-Portal im Internet erreichbar ist, brauchen Sie mindestens eine Website-Domain. Dies ist eine Internet-Adresse (zum Beispiel www.fahrrad-fischer .de), die Sie von festgelegten Anbietern mieten können. Vereinfacht: Der Anbieter leitet dann Anfragen an die gemietete Domain an die IP-Adresse Ihres Webspaces (siehe Webspace-Hosting) weiter.

Domainnamen müssen gut ausgewählt werden, denn sie entscheiden über Erfolg und Misserfolg einer Website mit. Gute und einfache Domains sind viel wert, weil sie von mehr Leuten gemerkt und aufgerufen werden, zum Beispiel: Beer.com (5,4 Millionen Euro), Kredit.de (ca. 890.000 Euro) oder Städtereisen.de (ca. 74.000 Euro).

Wir empfehlen: Mieten Sie zwei Domains. Eine Kurze zum Merken, für das Telefon, für E-Mail-Adressen und für Printmedien – so haben wir zum Beispiel www.201.de gekauft. Zweitens eine längere Webadresse mit Firmenname, Branche und ggf. Ort: zum Beispiel www.Fahrradverleih-Fischer-Magdeburg.de – das ist gut für die Such­maschinen­optimierung.

Bevor Sie eine Domain reservieren oder einrichten lassen, sprechen Sie mit uns – wir beraten Sie gerne bei der Suche der passenden Domainnamen.

E-Mail-Server und E-Mail-Accounts einrichten

Die Grundlage der Kunden- und Unternehmenskommunikation bilden heute E-Mails. Um E-Mails zu verschicken und über E-Mail-Adressen erhalten zu können, muss ein Mail-Server verfügbar sein.

Dieser Server nimmt E-Mails entgegen, leitet sie weiter, speichert sie ggf. und versendet Nachrichten an externe Adressen. Gleichzeitig verwaltet er die verschiedenen Mail-Adressen und Postfächer der Nutzer.

Wir richten für Sie gerne einen solchen Mailserver ein und legen alle benötigten E-Mail-Accounts an. Wenn Sie Probleme mit Ihrem aktuellen System haben, sprechen Sie uns an: Wir helfen Ihnen die Ursache zu finden und zu beseitigen.

Programmiersprachen


MySql
Windows
MacOS
Linux
PHP 5
HTML 5
CSS3
Javascript / jQuery
ASP
JSP
Objective-C
C#
Swift
Java
Redaxo
Wordpress
Symfony
Zend
Smarty
Twig
LESS
SASS
GoogleMaps
OpenStreetmap
VB6
Xojo / REALbasic
Blender3D
nach oben
Mehr erfahren